Hygienekonzept

(Stand: 09. September 2021)

Dieses Hygienekonzept entspricht der aktuellen Corona-Schutzverordnung und der aktuellen „Allgemeinverfügung Vollzug des Infektionsschutzgesetzes – Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie/Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus Krankheit-2019 (COVID-19).

Nutzung ('Event') der CWA (Corona-Warn-App)

Ich bin vollgeimpft

Betrieb im 3G-Konzept (Hinweis am Ende der Seite beachten!)

Manuela Hiller Make Up Dresden

 

 

Benennung des Ansprechpartners
vor Ort (gem. SächsCoronaSchVO)

Corona-Test-Status vom:

0 .
September 2021

NEGATIV

Liebe Kundin,
lieber Kunde,

wenn Du zum Braut-Probestyling, Makeup oder generell zum Termin zu mir kommst, musst du während der Corona-Pandemie einiges beachten:

Corona-Schnelltests:

Eine Terminvereinbarung bei Manuela Hiller Make Up Dresden setzt einen Corona-Test mit negativem Ergebnis voraus!

Hintergrund ist die steigende Inzidenz mit der Delta-Variante, die zwischenzeitlich mehr als 97% der Infektionsfälle ausmacht.
Gegenüber meinen Kunden trage ich eine hohe Verantwortung und muss eine lückenlose ‚Hygienekette‘ ermöglichen, ich bitte daher um Verständnis.

Bitte bringe daher zu unserem Termin einen negativen Testnachweis mit, der maximal 24 Stunden alt ist. Sollten wir einen Termin an einem Sonntag haben, so lasse Dich bitte noch spätmöglichst am Samstag testen.

Vollständig Geimpfte und auch Genesene bringen bitte ihren entsprechenden anerkannten Nachweis mit.

Corona-Warn-App Hygienekonzept

Der Besuch bei Manuela Hiller Make Up Dresden wird von der CWA (Corona-Warn-App) unterstützt! Zu Beginn des Termins kannst Du mit Deiner CWA den entsprechenden QR-Code scannen.

Hygienekonzept


  • Ich selbst bin „vollgeimpft“. Unabhängig vom Impfstatus werde ich mich weiterhin regelmäßig testen lassen – insbesondere mit Blick auf die ‚Delta‘-Variante! Ich habe viel wechselnden Kundenkontakt und möchte hier das höchste Maß an Sicherheit bieten. Daher freue  ich mich sehr, falls Du auch diese Strategie verfolgst. Maximale Sicherheit für unsere Gesundheit.
  • Du musst einen eigenen Mund-Nasenschutz (je nach Verordnung FFP2 od. OP-Maske) mitbringen und tragen (nur zum Make-Up selbst wird dieser abgenommen und sofort danach wieder aufgesetzt).
  • Solltest du Husten oder Schnupfen haben und trotzdem zum Termin kommen, muss ich dich leider wegschicken.
  • Ich halte im Regelfall keine Masken für Kunden*innen vor – bitte denke unbedingt an deine Maske! Im äußersten Notfall kann ich eine OP-Maske (natürlich neu und verpackt) für EUR 1,00 anbieten.
  • Ich selbst werde einen med. Mundschutz (OP-Maske) tragen.
  • Keine Begrüßung mit Umarmung oder Handschlag, gern mit einem Lächeln unter dem Mundschutz.
  • Du musst dir die Hände gründlich waschen und/oder desinfizieren. Dafür steht im Eingangsbereich und auch im Gäste-Bad Handdesinfektion zur Verfügung. Du erhältst ein eigenes frisches Handtuch.
  • Du musst dir dein Gesicht selbst gründlich reinigen und deine Haare selbst aus dem Gesicht nehmen. Bitte bringe dafür geeignete Haartools, wie Haarreif, Zopfgummi o.ä. mit. Ich stelle nur Klammern zur Verfügung, die ich reinigen und gründlich desinfizieren kann.
  • Bitte im Haus, soweit es geht, nichts anfassen.
  • Bitte möglichst ohne Begleitung kommen.
  • Der Arbeitsplatz und sämtliche Materialien werden mit einem dafür vorgesehenen Desinfektionsmittel gründlich desinfiziert (wie bisher auch).
  • Bitte den Termin absagen, wenn du krank bist (sollte eine Grundsätzlichkeit sein ;-) )
  • Wenn ich krank sein sollte, werde ich Termine auch kurzfristig absagen.
  • Wenn ich mobil zur dir komme, müssen wir vorher besprechen, ob die Hygienevorschriften nach diesem Hygienekonzept vor Ort umzusetzen sind.
  • Einlassmanagement:
    Ich arbeite nur mit Terminvergabe. In meinen Räumen ist außer mir nur ein Kunde erlaubt.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten:
    Die Kundendaten werden im Rahmen der Buchung und Auftragsbestätigung digital verarbeitet. Die Vorschriften der DSGVO finden selbstverständlich ihre Anwendung.

Bleibt alle gesund!


Grundlage des Hygienekonzeptes:

Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19, amtliche Bekanntmachungen.

Hinweis zum 3G-Konzept:

Ich biete meine Dienstleistung ausschließlich im 3G-Modell an. Für ungeimpfte-, jedoch impffähige* Personen ist ein negativer PCR-Test Voraussetzung.
Ein einfacher Schnelltest ('Bürgertest') ist in diesem Fall nicht ausreichend.

*=Mit 'impffähig' sind Personen gemeint, die keine gesundheitliche Gründe gegen die Impfung aufweisen. Schwangere sind ebenfalls ausgenommen.