[Zuletzt aktualisiert: 07. Juli 2021, 18:28]

Der nachfolgende Test-Ablauf gilt nicht für vollständig geimpfte und genesene Personen! Ein entsprechender Nachweis ist bitte mitzubringen.


[Ursprünglicher Originaltext:]

Der Corona-Schnelltest – Ablauf und Hinweise:

Achtung! Seit dem 11. Mai 2021 sind Selbsttests ‚ohne Aufsicht‘ nicht mehr zulässig. Zum Besuch von Ladengeschäften, Zoos etc., sind nur noch ‚anerkannte Schnelltests‘ zugelassen. Du musst Dich daher vor Deinem Besuch bei mir

  • in einem offiziellen Testzentrum prüfen lassen, oder
  • unter Aufsicht des dort (Testzentrum) geschulten Personals Deinen eigenen Test durchführen, oder
  • einen Test des Arbeitgebers (nicht älter als 24 Stunden) vorlegen, oder
  • den Schnelltest bei mir vor Ort unter meiner Aufsicht durchführen

Nochmal die kurze Übersicht der gültigen Testverfahren:

  • Schnelltest in einem anerkannten Testzentrum
  • Eigener Selbsttest unter Aufsicht im anerkannten Testzentrum
  • Eigener Selbsttest unter meiner Aufsicht
  • Schnelltest Deines Arbeitgebers unter entsprechender Aufsicht – nicht älter als 24 Stunden!

Die aktuell erhältlichen Selbsttests von ALDI, LIDL, MÜLLER und ROSSMANN, etc. sind nach dem „Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)“ zugelassen. Diese kannst Du für den „beaufsichtigten Test“ nutzen.

Ablauf im Testzentrum

Schnelltest pass4all SelbsttestIn der Regel bekommst Du im Testzentrum nach ca. 15 Minuten Dein Ergebnis – dieses wird Dir auch (falls vorhanden) auf die „pass4all“-App übermittelt. Bei negativem Ergebnis (keine Infektion) können wir mit unserem Termin fortfahren – weiterhin unter Einhaltung der darüber hinaus geltenden Hygienemaßnahmen (Link) und Vorschriften. Sollte das Ergebnis ‚positiv‘ ausfallen (Infektion gefunden!), endet leider unser Termin.

Tipp: Scanne im Testzentrum den QR-Code mittels Deiner App (meist „pass4all„).

Mein Impfstatus/Testverpflichtung

Ich selbst bin „vollgeimpft“ und „eigentlich“ von der Testpflicht ausgenommen. Trotzdem werde ich weiterhin mind. zweimal wöchentlich einen Schnelltest durchführen zu lassen –  maximale Sicherheit für alle. Mein Testergebnis wird schriftlich dokumentiert, welches ich Dir bei unserem Termin vorlege. Bei deinem Betreten meines Studios hast Du die Möglichkeit, einen QR-Code für die Nachverfolgung der CWA (Corona-Warn-App) zu scannen.

Wichtig: Solltest Du (ausnahmsweise) keinen Test vorab gemacht haben, biete ich als Service-Leistung den Selbsttest „Rapid SARS-CoV-2 Antigen Test Card“ (Boson) an! Die Kosten dafür belaufen sich auf EUR 6,00 zusätzlich – mit diesem Test kannst Du Dich unter meiner Aufsicht selbst testen. Die entsprechende Dokumentation nehme ich auf dem dafür vorgesehenen Formular der Stadt Dresden vor.

Bitte beachte auch unbedingt mein Hygienekonzept!