Hygiene-Konzept

(Stand: 15.Mai 2021)

Manuela Hiller Make Up Dresden

(Manuela Hiller)

Benennung des Ansprechpartners
vor Ort gem. § 5 Abs. 4 SÀchsCoronaSchVO

(vom 29. MĂ€rz 2021 | konsolidierte Fassung vom 16. April 2021):

Frau Manuela Hiller, Inhaberin.

Hinweis: Hier findest Du einige wichtige Details und die Ablaufbeschreibung zum Schnelltest bei Manuela Hiller Make Up Dresden!

Liebe Kundin,
lieber Kunde,

wenn Du zum Braut-Probestyling, Makeup oder generell zum Termin in mein Haus (Home-Studio) kommst, musst du wÀhrend der Corona-Pandemie einiges beachten:

Corona-Warn-App

  • Der Besuch bei Manuela Hiller Make Up Dresden wird von der CWA (Corona-Warn-App) unterstĂŒtzt! Zu Beginn des Termins kannst Du mit Deiner CWA (falls Du sie nutzt) den entsprechenden QR-Code scannen.
  • Du musst am Tag Deines Termins einen
    Corona-Schnelltest in einem Testzentrum (‚TZ‘) oder bei mir vor Ort machen. „Bei mir vor Ort“ bedeutet, dass Du einen Selbsttest unter meiner Aufsicht durchfĂŒhren darfst, das ist zulĂ€ssig. GrundsĂ€tzlich erkennt Sachsen seit dem 11. Mai 2021 keine „Selbsttests“ mehr an, die Zuhause ohne Aufsicht durchgefĂŒhrt wurden! Eine Übersicht der Schnelltest-Zentren findest Du hier.
  • Das Ergebnis des Schnelltest wird Dir im Schnelltestzentrum auf dem entsprechenden Formular eingetragen (solltest Du idealerweise ausgefĂŒllt mitbringen) und auch per QR-Code fĂŒr dein Smartphone (meist „pass4all“) zur VerfĂŒgung gestellt. Sollte der Test bei mir vor Ort durchgefĂŒhrt werden, werde ich ebenfalls ein entsprechendes Formular ausfĂŒllen. Ich bescheinige Deinen Test nicht digital, nur auf Papier.
  • Solltest Du keinen Schnelltest haben, biete ich aktuell Selbsttests als Service fĂŒr EUR 6,00 an.
  • Ich selbst nehme mind. zweimal wöchentlich einen zertifizierten Schnelltest vor.
  • Du musst einen eigenen Mund-Nasenschutz (FFP2 od. OP-Maske) mitbringen und tragen (nur zum Makeup selbst wird dieser abgenommen und sofort danach wieder aufgesetzt).
  • Solltest du Husten oder Schnupfen haben und trotzdem zum Termin kommen, muss ich dich leider wegschicken.
  • Ich halte keine Masken fĂŒr Kunden*innen vor – bitte denke unbedingt an deine Maske!
  • Ich selbst werde einen Mundschutz (FFP2 Maske) und eine Schutzbrille tragen.
  • Bei Hairstylings trage ich keine extra Schutzbrille, hier ist eine Schutzbrille nicht erforderlich/vorgeschrieben.
  • Keine BegrĂŒĂŸung mit Umarmung oder Handschlag, gern mit einem LĂ€cheln unter dem Mundschutz.
  • Du musst dir die HĂ€nde grĂŒndlich waschen und/oder desinfizieren. DafĂŒr steht im Eingangsbereich ein GĂ€ste-Bad und Handdesinfektion zur VerfĂŒgung. Du erhĂ€ltst ein eigenes frisches Handtuch.
  • Du musst dir dein Gesicht selbst grĂŒndlich reinigen und deine Haare selbst aus dem Gesicht nehmen. Bitte bringe dafĂŒr geeignete Haartools, wie Haarreif, Zopfgummi o.Ă€. mit. Ich stelle nur Klammern zur VerfĂŒgung, die ich reinigen und grĂŒndlich desinfizieren kann.
  • Bitte im Haus, soweit es geht, nichts anfassen.
  • Ich werde dir leider kein GetrĂ€nk oder Verpflegung anbieten können/dĂŒrfen! Bitte bring dir ein eigenes GetrĂ€nk (möglichst in der Flasche) mit. Essen ist nicht möglich.
  • Bitte OHNE Begleitung kommen!
  • Der Arbeitsplatz und sĂ€mtliche Materialien werden mit einem dafĂŒr vorgesehenen Desinfektionsmittel grĂŒndlich desinfiziert (wie bisher auch).
  • Bitte den Termin absagen, wenn du krank bist (sollte eine GrundsĂ€tzlichkeit sein ;-) )
  • Wenn ich krank sein sollte, werde ich Termine auch kurzfristig absagen.
  • Wenn ich mobil zur dir komme, mĂŒssen wir vorher besprechen, ob die Hygienevorschriften vor Ort umzusetzen sind.
  • Einlassmanagement:
    Ich arbeite nur mit Terminvergabe. In meinen RĂ€umen ist außer mir nur ein Kunde erlaubt.
  • Verarbeitung personenbezogener Daten:
    Die Kundendaten werden im Rahmen der Buchung und AuftragsbestÀtigung digital verarbeitet. Die Vorschriften der DSGVO finden selbstverstÀndlich ihre Anwendung.

Bleibt alle gesund!

Bitte lies auch die Hinweise zum Schnelltestablauf»

 


Grundlage:

Verordnung des SĂ€chsischen Staatsministeriums fĂŒr Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19, amtliche Bekanntmachungen.